| 15.37 Uhr

Samstag in der Rheinischen Post
Sonderbeilage zum "Pokalgipfel" Fortuna gegen Borussia

Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach: Die Sonderbeilage
Fortunas Trainer Friedhelm Funkel und Borussias Trainer Dieter Hecking in ungewöhnlichem Gewand. FOTO: Rüdiger Quast, Angelika Schreiber
Düsseldorf/Mönchengladbach. Nur 40 Kilometer trennen die Esprit-Arena und den Borussia-Park. Wenn Fortuna Düsseldorf am Dienstag Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal empfängt, ist es das große Derby in der zweiten Runde. Wir stimmen Sie am Samstag mit einer 20-seitigen Sonderbeilage darauf ein. 

In Düsseldorf, Neuss, Meerbusch, Ratingen, Hilden und Mettmann erscheint "Lasst das Spiel beginnen" mit rotem Cover. In der Gegend um Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Kempen und Erkelenz ist die Titelseite grün. Alle Ausgaben haben ein Wendecover, das heißt: Erst erwarten Sie neun Seiten zum einen Verein, gefolgt von einer Doppelseite zum Drehen und Wenden, danach geht es mit dem anderen Klub weiter.

Das sind die Themen:

  • Das Interview mit Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel
  • Historische Bilder der Pokalfinals beider Vereine
  • Unsere Redakteure erklären, was Fortuna und was Borussia ausmacht
  • Warum wohnen so viele Fußballprofis in Düsseldorf?
  • Die große Taktik-Analyse
  • Modedesigner bewerten die Trikot, die beide Vereine über die Jahrzehnte trugen
  • "Das niederrheinische Fußball-Universum" mit Zahlen und Fakten, mit denen Sie am Dienstag im Stadion oder vor dem Fernseher glänzen können u. v. m.

Außerdem gibt es in der Sonderbeilage die letzten Tickets für das längst ausverkaufte Spiel zu gewinnen. Am Sonntag zeigen wir Ihnen, wie Fortuna gegen Borussia an der PlayStation 4 ausgegangen ist. Und am Montag gibt es den DFB-Pokal-Talk, präsentiert von der Ergo, bei uns im Livestream.

 

 

(jaso)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach: Die Sonderbeilage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.