| 13.38 Uhr

DFB-Bundestag
DFB spendet eine Million Euro an Stiftungen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) spendet eine Million Euro an gemeinnützige Organisationen. Das beschloss das DFB-Präsidium am Donnerstag in Erfurt. Möglich gemacht werden die Überweisungen durch den "zu erwartenden Überschuss des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes 2016", teilte der Verband mit. Der Bundesliga-Stiftung kommen 500.000 Euro zu. Die weiteren 500.000 Euro verteilen sich auf die DFB-Stiftung Egidius Braun (120.000 Euro), Robert-Enke-Stiftung (100.000 Euro), Fritz-Walter-Stiftung (70.000 Euro), DFB-Stiftung Sepp Herberger (60.000 Euro) und DFB-Kulturstiftung (50.000 Euro). Die Uwe-Seeler-Stiftung erhält anlässlich des 80. Geburtstags von DFB-Ehrenspielführer Uwe Seeler am Samstag (5. November) statt 60.000 insgesamt 100.000 Euro. Den finalen Spendenbetrag und dessen Verteilung wird das DFB-Präsidium im März 2017 festlegen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Bundestag: DFB spendet eine Million Euro an Stiftungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.