| 21.16 Uhr

"Das ist ein Verlust"
DFB-Sportdirektor Flick bedauert Guardiola-Abschied

Barsinghausen. DFB-Sportdirektor Hansi Flick bedauert den Bundesliga-Abschied von Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola. "Das ist ein Verlust, er hat vieles verändert", sagte Flick am Donnerstag beim Neujahrsempfang des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in Barsinghausen. Flick bezeichnete den Katalanen als "besten Vereinstrainer überhaupt". Guardiola hat angekündigt, den deutschen Fußball-Rekordmeister im Sommer nach drei Jahren zu verlassen. Guardiola wird vor allem mit Manchester City in Verbindung gebracht.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Sportdirektor Hansi Flick bedauert Abschied von Pep Guardiola


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.