| 15.56 Uhr

3. Liga
Aufsichtsrats-Spitze von Dynamo tritt zurück

Dresden (sid). Drittligist Dynamo Dresden kommt nicht zur Ruhe. Der Aufsichtsratsvorsitzende Sven Jänchen und sein Stellvertreter Ralf Liebscher haben am Freitag beim achtmaligen DDR-Meister ihren Rücktritt bekannt gegeben. Das Duo zog damit die Konsequenzen aus dem anhaltenden Streit im Klub um die Besetzung eines zweiten Geschäftsführerpostens.
(SID/seeg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

3. Liga: Aufsichtsrats-Spitze von Dynamo tritt zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.