| 16.54 Uhr

3. Liga
Cottbuser Berger für ein Spiel gesperrt

Drittligist Energie Cottbus muss ein Spiel auf Robert Berger verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 19-Jährigen wegen unsportlichen Verhaltens. Berger hatte in der Nachspielzeit der Partie gegen den VfB Stuttgart II am vergangenen Samstag (2:2) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen. Das Urteil ist rechtskräftig.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

3. Liga: Cottbuser Berger für ein Spiel gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.