| 16.08 Uhr

3. Liga
Köpke-Tor sichert Aue Platz zwei – Magdeburg siegt

3. Liga: Köpke-Tor sichert Aue Platz zwei – Magdeburg siegt
Aue ist wieder Zweiter. FOTO: rpo
Erzgebirge Aue hat in der 3. Liga am Sonntag wieder den zweiten Tabellenplatz erobert. Aue genügte ein 2:2 (1:1) im Ostduell gegen Rot-Weiß Erfurt zur Übernahme der Position hinter Tabellenführer Dynamo Dresden.

Der Rückstand zum Spitzenreiter beträgt allerdings zehn Punkte. Cebio Soukou (5.) brachte Aue in Führung, Samir Benamar (45.) glich für Erfurt aus. Jannis Nikolaou (57.) sorgte für das 2:1 von RWE. Pascal Köpke (78.), der Sohn von Ex-Nationaltorwart Andreas Köpke, glich aus.

Im zweiten Sonntagsspiel setzte sich der 1. FC Magdeburg mit 2:1 (2:0) gegen den Tabellenvorletzten Stuttgarter Kickers durch. Sebastian Ernst (2.) und Tarek Chahed (32.) sorgten für die Entscheidung. Alessandro Abruscia (66.) gelang nur noch das Anschlusstor.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

3. Liga: Köpke-Tor sichert Aue Platz zwei – Magdeburg siegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.