| 18.04 Uhr

MSV Duisburg
Dausch verabschiedet sich aus Duisburg

MSV Duisburg: Martin Dausch verlässt den Zweitliga-Aufsteiger
FOTO: MSV Duisburg
Duisburg. Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg geht ohne Mittelfeldspieler Martin Dausch in die neue Saison. Wie die Zebras am Dienstag mitteilten, wird der mit Saisonende auslaufende Vertrag des 31-Jährigen nicht verlängert.

Schon am Mittwoch soll der neue Verein von Dausch bekannt gegeben werden.

Dausch war zweieinhalb Jahre für den MSV aktiv. Er war im Winter 2015 von Union Berlin an die Wedau gewechselt und bestritt für den MSV 35 Liga-Spiele (fünf Tore).

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MSV Duisburg: Martin Dausch verlässt den Zweitliga-Aufsteiger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.