| 18.45 Uhr

3. Liga
Vier Zugänge beim FSV Frankfurt

Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt hat sich am Montag mit Ranisav Jovanovic vom SV Sandhausen, Fabian Schleusener vom SC Freiburg, Fabian Graudenz von Alemannia Aachen sowie mit Denis Streker vom SV Ried verstärkt. Dies gab der Drittligist bekannt. Während Jovanovic, Graudenz und Streker einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben haben, kommt Schleusener für ein Jahr auf Leihbasis.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

3. Liga: Vier Zugänge beim FSV Frankfurt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.