1. Bundesliga 17/18
Ärger bei Zweitligist

Markkanen schwänzt Training - Dynamo prüft rechtliche Schritte

Stürmer Eero Markkanen sorgt beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden für Wirbel. Der 26-jährige Finne fehlt seit Jahresbeginn unentschuldigt beim Training. Nun wollen die Sachsen gegen den Streik-Profi vorgehen. mehr

Duisburg

Achtung - am Sonntag kommt Dynamo Dresden ins Stadion

Es gibt Gäste, die in unserer Stadt mit großer Vorsicht empfangen werden. Dazu zählen normalerweise die Anhänger bestimmter auswärtiger Fußballvereine, z.B. die von Dynamo Dresden. Am Sonntag, 17. Dezember, kommt es in der Schauinsland-Reisen Arena zur Zweitligabegegnung zwischen dem MSV und den Sachsen. Nicht zum ersten Mal. Und nicht zum ersten Mal rüstet sich die Polizei für dieses Spiel besonders gut. Denn die Ausschreitungen bei den Begegnungen in der Vergangenheit sind ihr noch gut in Erinnerung. mehr

Dresden gewinnt 1:0 in Berlin

"Lumpi" vermiest Hofschneider den Einstand bei Union

Union Berlin hat im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Jens Keller seine Negativserie in der 2. Bundesliga fortgesetzt. Beim Comeback von Andre Hofschneider auf der Bank der Eisernen unterlagen die Köpenicker 0:1 (0:0) im Ostderby gegen Dynamo Dresden. mehr

Dresden - Aue 4:0

Dynamo Dresden siegt weiter

Dynamo Dresden hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Bundesliga fortgesetzt. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus gewann nach der besten Saisonleistung das Sachsenderby zu Hause gegen Erzgebirge Aue völlig verdient mit 4:0 (2:0) und zog in der Tabelle nach dem zweiten Sieg in Folge an den Erzgebirglern vorbei. mehr