1. Bundesliga 16/17
| 18.03 Uhr

Zweitliga-Absteiger
800 Euro Geldstrafe für Paderborns Trainer Müller

Frankfurt/Main. Trainer René Müller vom Zweitligaabsteiger SC Paderborn ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes mit einer Geldstrafe von 800 Euro belegt worden. Dies teilte der DFB am Dienstag mit. Müller war im Zweitligaspiel bei München 1860 wegen unsportlichen Verhaltens gegenüber dem Schiedsrichterteam des Innenraums verwiesen worden. Der Trainer hat dem Urteil zugestimmt, damit ist es rechtskräftig.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zweitliga-Absteiger: 800 Euro Geldstrafe für Paderborns Trainer Müller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.