2. Bundesliga 17/18 2. Bundesliga
| 13.23 Uhr

1860-Trainer soll Lieberknecht massiv beleidigt haben
DFB leitet wohl Ermittlungen gegen Pereira ein

TSV 1860 München: DFB leitet wohl Ermittlungen gegen Vitor Pereira ein
Vitor Pereira soll seinen Braunschweiger Kollegen Torsten Lieberknecht massiv beleidigt haben. FOTO: dpa, awa hak
Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) könnte schon bald gegen Trainer Vitor Pereira vom Zweitligisten 1860 München ermitteln. Wie ein DFB-Sprecher bestätigte, wurde Pereiras Kollege Torsten Lieberknecht von Eintracht Braunschweig aufgefordert, seine erhobenen Vorwürfe zu konkretisieren.

Lieberknecht hatte nach dem 1:0-Sieg bei den Löwen behauptet, von Pereira massiv beleidigt worden zu sein. Der Portugiese hatte die Vorwürfe als "Lüge" abgetan. Sollte Lieberknecht seine Behauptungen aber aufrechterhalten, könnte das Thema ein Fall für den Kontrollausschuss werden.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TSV 1860 München: DFB leitet wohl Ermittlungen gegen Vitor Pereira ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.