1. Bundesliga 16/17
| 17.41 Uhr

Wechsel
Eintracht Frankfurt holt Danny Blum aus Nürnberg

Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt verstärkt weiter seine Offensivabteilung. Die Hessen haben am Donnerstag Danny Blum vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg für die kommende Saison verpflichtet. Der Einjahresvertrag beinhaltet eine Option für zwei weitere Jahre. Der 25-Jährige wechselt ablösefrei an den Main. "Mit Danny Blum bekommen wir einen sehr schnellen Spieler, der eine gute Schuss-Technik hat und auf mehreren Positionen einsetzbar ist. Wir haben uns bereits vor zwei Jahren mit ihm beschäftigt und sind froh, dass wir jetzt zusammen gekommen sind", sagte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner über den Neuzugang.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eintracht Frankfurt holt Danny Blum aus Nürnberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.