1. Bundesliga 17/18
| 20.17 Uhr

Lothar Schämer
Frankfurt trauert um seinen ersten Bundesliga-Torschützen

Eintracht Frankfurt trauert um Lothar Schämer, seinen ersten Torschützen in der Fußball-Bundesliga. Wie die Hessen am Freitag bekannt gaben, war Schämer bereits am Mittwoch im Alter von 77 Jahren verstorben.

Durch sein Tor beim 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern am 24. August 1963 hatte sich Schämer, der 344 Pflichtspiele für die Eintracht bestritt, in den Geschichtsbüchern des Klubs verewigt.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eintracht Frankfurt trauert um Lothar Schämer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.