1. Bundesliga 16/17
| 14.36 Uhr

Rhein-Main-Derby
Frankfurt gegen Mainz wohl mit Stamm-Trio

Bundesligist Eintracht Frankfurt darf im Rhein-Main-Derby am Sonntag gegen den FSV Mainz 05 (17.30 Uhr/Sky) auf Einsätze seiner zuletzt angeschlagenen Leistungsträger Carlos Zambrano, Marco Russ und Marc Stendera hoffen. Das Trio sei fit, sagte Trainer Niko Kovac, und werde die Trainingseinheiten vor dem wichtigen Punktspiel bestreiten. Obwohl die Hessen selbst bei einem Sieg an diesem Spieltag den 17. Platz in der Tabelle nicht verlassen werden, will Kovac den Glauben an die Rettung nicht verloren haben. "Ich muss die Richtung vorgeben. Aufgeben liegt nicht in meiner DNA. Diesen Weg werde ich bis zum Ende bestreiten", sagte der Kroate.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Main-Derby: Frankfurt gegen Mainz wohl mit Stamm-Trio


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.