1. Bundesliga 16/17
| 16.29 Uhr

Oberschenkelverletzung
Frankfurt in München ohne Verteidiger Russ

Frankfurt/Main. Bundesligist Eintracht Frankfurt muss am Samstag im Spiel bei Spitzenreiter Bayern München doch auf Innenverteidiger Marco Russ verzichten. Das gab der Tabellen-Vorletzte am Freitagnachmittag nach dem Abschlusstraining via Twitter bekannt. Der 30-Jährige leidet an Oberschenkelproblemen. Vor dem Training war Trainer Niko Kovac noch optimistisch gewesen, seinen Abwehrspieler in München einsetzen zu können.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberschenkelverletzung: Frankfurt in München ohne Verteidiger Russ


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.