1. Bundesliga 17/18
| 13.01 Uhr

Eintracht Frankfurt
Hasebe-Einsatz fraglich

Frankfurt/Main. Bundesligist Eintracht Frankfurt muss am Samstag gegen den VfB Stuttgart (15.30h/Sky) möglicherweise auf Defensiv-Spezialist Makoto Hasebe verzichten. "Er hat heute nur individuell trainiert, wir werden morgen entscheiden, ob er spielt", sagte Trainer Niko Kovac am Freitag. Da auch Neuzugang Gelson Fernandes im defensiven Mittelfeld ausfällt, nannte Kovac Kevin-Prince Boateng, Marc Stendera und Slobodan Medojevic als Ersatzkandidaten für den Japaner. Zuletzt bereitete der Eintracht ohnehin eher ihre Offensive Sorgen - erst einmal traf die Mannschaft in dieser Saison vor eigenen Publikum, viermal insgesamt. Damit hat das Team von Trainer Kovac immer noch ein Tor mehr erzielt als die Gäste aus Stuttgart. "Das wird eine sehr zähe und intensive Angelegenheit werden", sagte Kovac.

 

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eintracht Frankfurt: Hasebe-Einsatz fraglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.