1. Bundesliga 16/17
| 13.50 Uhr

Eintracht Frankfurt
Kadlec wechselt nach Dänemark

Frankfurt/Main. Stürmer Vaclav Kadlec wird Eintracht Frankfurt nach der Hinrunde verlassen und sich dem dänischen Meister FC Midtjylland anschließen. Das teilte der hessische Fußball-Bundesligist am Donnerstag mit. Der tschechische Nationalspieler Kadlec war 2013 mit großen Vorschusslorbeeren von Sparta Prag an den Main gewechselt. Der 23-jährige Kadlec, der bei der Eintracht noch einen Vertrag bis Sommer 2017 besaß, hat in insgesamt 27 Bundesligapartien sechs Treffer erzielt. In den Planungen von Frankfurts Trainer Armin Veh spielte er in dieser Saison, in der Kadlec bislang nur auf insgesamt 36 Spielminuten in zwei Bundesliga-Partien kam, keine Rolle. Die Ablösesumme für den Angreifer soll bei 2,1 Millionen Euro liegen.

(can/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eintracht Frankfurt: Kadlec wechselt nach Dänemark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.