1. Bundesliga 17/18
| 16.39 Uhr

Eintracht Frankfurt
Meier bleibt Kapitän

Frankfurt/Main. Alexander Meier bleibt Kapitän des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Das sagte Trainer Niko Kovac am Sonntag und beendete damit die Spekulationen um den 34 Jahre alten Torjäger. Meier hatte die Eintracht-Verantwortlichen Anfang Juni erst mit Verspätung über seine Sprunggelenk-Verletzung und die folgende Operation informiert. Sportvorstand Fredi Bobic war darüber "irritiert", hat sich aber mittlerweile mit Meier ausgesprochen. Meier wird noch mehrere Wochen ausfallen.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eintracht Frankfurt: Meier bleibt Kapitän


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.