| 20.47 Uhr

Belgien
Verteidiger Lombaerts muss EM absagen

Genk. Die belgische Nationalmannschaft muss bei der EM in Frankreich auf den verletzten Nicolas Lombaerts verzichten. Der Verteidiger wird nicht im endgültigen Kader für das Turnier stehen, stattdessen nominierte Nationaltrainer Marc Wilmots am Montag Christian Kabasele vom KRC Genk nach, wie der Verband twitterte. Auch Abwehrspieler Dedryck Boyata steht nach einer Verletzung im Training vor dem EM-Aus. Lombaerts von Zenit Sankt Petersburg hatte bereits das Testspiel gegen die Schweiz (2:1) am Samstag angeschlagen verpasst. Damit verschärfen sich die Personalsorgen in der belgischen Defensive, zuvor mussten bereits Kapitän Vincent Kompany und Björn Engels für die EM absagen. "Ich bin nicht hier um zu weinen, ich bin hier um Lösungen zu suchen", sagte Wilmots dennoch. In Frankreich treffen die Roten Teufel auf Italien, Irland und Schweden.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Belgien: Verteidiger Nicolas Lombaerts muss EM absagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.