| 23.16 Uhr

EM-Test
Frankreich bleibt Portugals Angstgegner

Portugals schwarze Serie gegen Frankreich hält an
Portugals schwarze Serie gegen Frankreich hält an FOTO: dpa, ss
Porto. Dank eines späten Treffers von Mathieu Valbuena hat EM-Gastgeber Frankreich das Länderspiel in Portugal gewonnen.

Der Mittelfeldspieler wurde am Freitag in Porto in der 80. Minute eingewechselt und traf nur vier Minuten später per Freistoß zum entscheidenden 1:0. Damit gewannen die Franzosen den zehnten Vergleich gegen die Portugiesen nacheinander, seit nun schon 40 Jahren hält diese Serie.

Sein erstes Länderspiel bestritt der 19 Jahre alte Anthony Martial, der in dieser Woche für knapp 50 Millionen Euro zu Manchester United gewechselt war. Frankreich steht als Gastgeber bereits als EM-Teilnehmer fest.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cristiano Ronaldo verliert mit Portugal gegen Frankreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.