| 18.22 Uhr

EM 2016
Einsatz von Polens Grosicki weiter fraglich

La Baule. Der Einsatz des angeschlagenen Mittelfeldspielers Kamil Grosicki im Auftaktspiel des deutschen EM-Gruppengegners Polen bleibt höchst fraglich. Der 28-Jährige von Stade Rennes nahm am Freitag zwar erstmals an einer Teameinheit auf Rasen im Trainingsquartier in La Baule teil, absolvierte aber nur die Aufwärmübungen ohne Ball. Danach drehte Grosicki wie geplant mit dem Physiotherapeuten Runden um den Platz und arbeitete individuell. Grosicki hatte sich im letzten EM-Test der Polen am Montag gegen Litauen eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen. Sein Ausfall würde schwer wiegen, da er für das Spiel über Außen enorm wichtig ist.Mittelfeldspieler Grzegorz Krychowiak musste am Freitag kurzzeitig am linken Sprunggelenk behandelt werden, setzte dann aber das Training wieder fort. Das Team um Kapitän Robert Lewandowski bestreitet seine Auftaktpartie in Gruppe C am Sonntag (18 Uhr) in Nizza gegen Nordirland.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Einsatz von Polens Grosicki weiter fraglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.