| 18.23 Uhr

Nordiren feiern heimlichen EM-Star
Will Grigg ist ein letztes Mal "on fire"

Die besten Versionen von "Will Grigg's on fire"
Die besten Versionen von "Will Grigg's on fire"
Düsseldorf. Nordirland ist nach dem Achtelfinal-Aus bei der EM in der Heimat von tausenden Fans empfangen worden. Als Will Grigg auf die Bühne gerufen wird, rasten die Anhänger noch einmal aus. Von Stephan Seeger

Die gesamte Mannschaft steht bereits auf der Tribüne in der nordirischen Hauptstadt Belfast. Nur einer fehlt noch. Und zwar einer, der bei der EM keine einzige Minute gespielt hat und die Endrunde dennoch unfreiwillig geprägt hat. "Die nächste Person ist sehr berühmt geworden. Es gibt, glaube ich, einen Song über ihn", sagt der Moderator bei seiner Ankündigung.

Schon da schreien die ersten Fans ähnlich ekstatisch wie der isländische TV-Kommentator bei den letzten beiden Siegen der "Wikinger". "Bitte begrüßen Sie...", kurze Spannungpause, "...Will Grigg!" Zeitgleich dröhnt das Original des Songs aus den Boxen, der mittlerweile kaum ein Fußballfan mehr aus den Ohren bekommt: "Freed from Desire" von der Band GALA.

Beim Refrain aber gehen die Boxen plötzlich aus, nur die 10.000 Fans sind noch zu hören und besingen ihren Volkshelden. "Will Grigg's on fire, your defence is terrified, Will Grigg's on fire.... Nanananananana nanana nana..." 

Fußballfans wissen mittlerweile, wie der Song geht. Und was macht Grigg? Er steht neben seinen Teamkollegen und hat die Arme hinter dem Rücken verschränkt. Man könnte meinen, die Aufmerksamkeit sei ihm ein wenig unangenehm. Vielleicht wollte er aus Rücksicht auf seine Teamkollegen aber auch nicht, dass er im Mittelpunkt steht. Wobei, das wollte er während der EM auch nicht. Und das tat er auf dem Platz auch nicht – weil er gar nicht zum Einsatz kam.

Vorerst war er das letzte Mal, dass die nordirischen Fans den Song gesungen haben. Aber die Melodie von "Will Grigg's on fire" wird weiterhin über der EM schweben – in welcher Form auch immer. Hoffentlich singen die deutschen Fans am 10. Juli wieder "Götze's on fire".

(seeg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Will Grigg ist ein letztes Mal "on Fire"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.