| 23.02 Uhr

Irlands Nationaltrainer
O'Neill und Keane in Verkehrsunfall verwickelt

Irland: Roy Keane und Martin O'Neill in Verkehrsunfall verwickelt
Irlands Co-Trainer Roy Keane saß mit im Unfallauto. FOTO: dpa, ss
Dublin. Der irische Nationaltrainer Martin O'Neill und sein Co-Trainer Roy Keane sind am Dienstag in einen Verkehrsunfall verwickelt worden.

Wie der irische Verband FAI via Twitter bestätigte, wurde der Wagen des Duos auf der Stadtautobahn von Dublin von einem anderem Fahrzeug gerammt. O'Neill und Keane seien anschließend in das Teamhotel zurückgekehrt und dort vom Mannschaftsarzt behandelt worden.

Der deutsche Gruppengegner Irland trifft in der Qualifikation für die EM 2016 am Samstag in Dublin auf Schottland.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Irland: Roy Keane und Martin O'Neill in Verkehrsunfall verwickelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.