| 18.14 Uhr

Schwedischer Mittelfeldspieler
Källström beendet nach EM Karriere in Nationalelf

Stockholm. Mittelfeldspieler Kim Källström wird nach der EM seine Karriere in der schwedischen Nationalmannschaft beenden. "Die Entscheidung fühlt sich richtig an", zitierten am Samstag schwedische Medien übereinstimmend den 33 Jahre alten Profi von Grasshopper Zürich. "Es fühlt sich richtig an, die Karriere im Nationalteam mit einem großen Turnier zu beenden und es fühlt sich gut an, es schon vor der EM bekanntzugeben." Källström ist im defensiven Mittelfeld der Schweden eine feste Größe. 2001 debütierte er für die A-Mannschaft der Skandinavier, seitdem hat er 127 Länderspiele absolviert. Auch Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic will Medienberichten zufolge seine Karriere im Nationalteam nach der EM in Frankreich beenden. Die Mannschaft reist am 8. Juni in ihr EM-Basiscamp nach Pornichet nahe Saint-Nazaire. Die Schweden treffen bei der EM vom 10. Juni bis 10. Juli in der schweren Gruppe E zunächst am 13. Juni auf Irland. Anschließend sind Italien und Belgien die Kontrahenten.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwedischer Mittelfeldspieler: Källström beendet nach EM Karriere in Nationalelf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.