| 16.34 Uhr

EM 2016
Nordirland testet gegen Weißrussland und Slowakei

Belfast. Der deutsche Gruppengegner Nordirland wird seine letzten beiden Testspiele vor der Europameisterschaft in Frankreich gegen Weißrussland und die Slowakei bestreiten. Wie der nordirische Verband IFA am Mittwoch mitteilte, spielt der EM-Debütant zunächst am 27. Mai im Windsor Park von Belfast gegen die Weißrussen. Am 4. Juni trifft die Mannschaft von Trainer Michael O'Neill dann in Trnava auf den Gastgeber Slowakei, der ebenfalls an der EM teilnimmt.
Dazwischen beziehen die Nordiren ein einwöchiges Trainingslager in Österreich. Das Team ist am 21. Juni in Paris Deutschlands letzter Vorrundengegner in der Gruppe C.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Nordirland testet gegen Weißrussland und Slowakei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.