| 10.37 Uhr

Wettquoten
Österreich ist gegen Portugal Außenseiter

Die österreichische Nationalmannschaft ist vier Tage nach der überraschenden Niederlage gegen Ungarn für bwin im zweiten Vorrundenspiel der EURO 2016 am Samstag (21.00 Uhr) klarer Außenseiter gegen Portugal. Schafft das Team von Coach Marcel Koller im elften Aufeinandertreffen gegen die favorisierte Elf um Superstar Cristiano Ronaldo (Quote 1,78) die Wiedergutmachung für die Auftaktpleite, zahlt der Sportwettenanbieter das 5,25-Fache des Einsatzes zurück. Endet das Spiel, wie beim letzten Aufeinandertreffen am 11. Oktober 1995, erneut 1:1, zahlt das Unternehmen das 6,50-Fache des Einsatzes zurück.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wettquoten: Österreich ist gegen Portugal Außenseiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.