| 23.03 Uhr

Gruppenspiel gegen England
Neustädter steht beim EM-Auftakt in der russischen Startelf

Beresuzki gleicht gegen England in der Nachspielzeit aus
Beresuzki gleicht gegen England in der Nachspielzeit aus FOTO: ap, AF FP
Marseille. Schalkes Bundesliga-Profi Roman Neustädter gibt gleich zum EM-Auftakt sein Pflichtspieldebüt für Russland. Der defensive Mittelfeldspieler steht gegen England am Samstag in Marseille in der Startelf der Sbornaja.

+++ Hier geht's zum Live-Ticker +++

Der in der heutigen Ukraine geborene Neustädter hat in seiner Karriere auch zwei Freundschaftsspiele für Deutschland absolviert und hatte erst kurz vor der Euro in Frankreich seinen russischen Pass erhalten.

Die Engländer starten wie erwartet mit einer sehr offensiven Formation. Dabei rückt Manchester Citys Raheem Sterling für Jamie Vardy von Meister Leicester City in die Dreier-Angriffskette. Kapitän Wayne Rooney soll laut Aufstellungsbogen hinter den weiteren Stürmern Harry Kane und Adam Lallana zunächst im linken Mittelfeld zum Einsatz kommen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Roman Neustädter steht beim EM-Auftakt in der russischen Startelf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.