| 12.16 Uhr

EM 2016
Schwedens Lustig angeschlagen

Pornichet. Die Schweden haben nach dem 1:1 zum EM-Auftakt gegen Irland einen angeschlagenen Spieler zu beklagen. Verteidiger Mikael Lustig leidet unter einer Muskelblessur im rechten Bein. Eine Untersuchung am Mittwoch soll Aufschluss über die Schwere geben. Lustig von Celtic Glasgow musste zur Halbzeit ausgewechselt werden. Trotz des schmeichelhaften Remis am Dienstagabend glauben die Schweden vor den harten Gruppenspielen gegen Italien und Belgien unbeirrt an sich. "Wir sind weiter zuversichtlich. Wir können immer noch die Gruppe überstehen", sagte der für Lustig eingewechselte Erik Johansson vom FC Kopenhagen im Teamquartier in Pornichet.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Schwedens Lustig angeschlagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.