| 20.01 Uhr

EM in Frankreich
Sechs ungarische Rowdys festgenommen

Marseille. Sechs ungarische Fußball-Rowdys, die am Samstag vor dem Spiel zwischen ihrem Heimatland gegen Island (1:1) in Marseille im Stade Velodrome randaliert hatten, sind festgenommen worden. Dies gaben die Behörden am Sonntagabend bekannt. Sie sollen am Montag vor ein Schnellgericht gestellt werden. Drei Männern wird Widerstand gegen die Staatsgewalt zur Last gelegt, den anderen das Mitführen von pyrotechnischem Material ins Stadion.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM in Frankreich: Sechs ungarische Rowdys festgenommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.