| 12.30 Uhr

Trainingslager in der Schweiz
Uefa-Kontrolleure testen österreichisches Team vor EM

Laax. Zehn Spieler der österreichischen Nationalmannschaft sind am Mittwoch im Trainingslager in Laax von Dopingkontrolleure getestet worden. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA meldete, erfolgten die Tests vor der Europameisterschaft in Frankreich im Auftrag der Uefa. Wegen der Kontrollen begann das Vormittagstraining mit Verspätung. Zu den Kontrollierten gehörte auch Kapitän Christian Fuchs. Der frühere Schalker war nach dem Meistertitel mit Leicester City und einigen Tagen Urlaub erst am Dienstagabend im ÖFB-Camp eingetroffen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Trainingslager in der Schweiz: Uefa-Kontrolleure testen österreichisches Team vor EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.