| 11.44 Uhr

Nachfolger von Conte
Ventura soll Italiens Nationaltrainer werden

Der italienische Fußballverband FIGC hat offenbar einen Nachfolger für den scheidenden Nationaltrainer Antonio Conte gefunden. Nach Informationen der Gazzetta dello Sport soll nach der EURO Giampiero Ventura (68) die Nachfolge Contes antreten. Der Routinier ist derzeit noch Trainer des AC Turin, zuvor war Ventura unter anderem für Sampdoria Genua, Hellas Verona und den SSC Neapel verantwortlich. Nach Gazzetta-Angaben soll Ventura in der kommenden Woche einen Vertrag bis zur WM 2018 und zwei Millionen Euro pro Jahr kassieren - Vorgänger Conte verdient das Doppelte.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nachfolger von Conte: Ventura soll Italiens Nationaltrainer werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.