| 11.54 Uhr

EM 2016
Vier Bundesliga-Profis in Polens vorläufigem Aufgebot

Bayern Münchens Stürmer-Star Robert Lewandowski führt den vorläufigen Kader des deutschen Gruppengegners Polen für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) an.  Drei weitere Bundesliga-Legionäre hat Trainer Adam Nawalka in sein 28-köpfiges Aufgebot berufen: Dortmunds Lukasz Piszczek, Hannovers Stürmer Artur Sobiech und den Stuttgarter Torwart Przemyslaw Tyton. Auch Jakub Blaszczykowski, derzeit von Borussia Dortmund an den AC Florenz ausgeliehen, ist dabei. Bis zum 31. Mai muss Nawalka fünf Spieler aus seinem Aufgebot streichen. Dann erfolgt die endgültige Meldung des 23 Mann starken Kaders bei der Europäischen Fußball-Union (Uefa). Polen trifft am 16. Juni auf Weltmeister Deutschland, weitere Gruppengegner sind Nordirland (12. Juni) und die Ukraine (21. Juni).
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Vier Bundesliga-Profis in Polens vorläufigem Aufgebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.