| 10.45 Uhr

Zweiter EM-Einsatz in Nizza
Brych pfeift Schweden gegen Belgien

Zweiter EM-Einsatz für Felix Brych: Der Münchner FIFA-Schiedsrichter wird in Nizza am Mittwoch (21.00 Uhr/ZDF) das letzte Vorrundenspiel der Gruppe E zwischen Schweden und Belgien leiten. Dies gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Montag bekannt. Auch für die restlichen drei Begegnungen der Gruppenphase am Mittwoch legte die UEFA die Unparteiischen fest. Der Pole Szymon Marciniak leitet die Partie zwischen Island und Österreich (18.00 Uhr/Sat.1) in Saint Denis, die Partie zwischen Ungarn und Portugal (18.00 Uhr/ZDF) in Lyon pfeift Martin Atkinson aus England. Spielleiter des Spiels zwischen Italien und Irland (21.00 Uhr/Sat.1) in Lille ist der Rumäne Ovidio Hategan.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zweiter EM-Einsatz in Nizza: Brych pfeift Schweden gegen Belgien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.