| 10.35 Uhr

AfD-Politikerin
Von Storch löscht Tweet über die "NATIONAL-MANNSCHAFT"

Beatrix von Storch löscht Tweet über die "NATIONALMANNSCHAFT"
Beatrix von Storch hatte mit ihrem Tweet einen Shitstorm ausgelöst. FOTO: dpa, jst pil wst
Berlin. Nach einer Welle der Empörung im Internet hat die AfD-Politikerin Beatrix von Storch ihren Twitter-Kommentar über die Nationalmannschaft gelöscht.

Auf Facebook erklärte sie, ihr Tweet habe sich auf den "politisch korrekten, weil entnationalisierten Namen" der Mannschaft bezogen. Die DFB-Elf firmiert seit einiger Zeit nur noch unter dem Namen "Die Mannschaft".

Nach dem Halbfinal-Aus der deutschen Kicker hatte von Storch beim Kurznachrichtendienst Twitter geschrieben: "Vielleicht sollte nächstes mal dann wieder die deutsche NATIONALMANNSCHAFT spielen?". Ihr Tweet wurde in erster Linie als Anspielung auf die Spieler mit Migrationshintergrund verstanden. Politiker und Internetnutzer reagierten entsetzt.

Der inzwischen gelöschte Tweet von Beatrix von Storch. FOTO: Screenshot Twitter

SPD-Vize Ralf Stegner sprach bei Twitter von "Dummheit pur". 

Özcan Mutlu, Bundestagsabgeordneter der Grünen, schrieb: 

Auf Facebook erklärte von Storch nun: "Ich nenne sie weiter Nationalmannschaft. Denn das ist sie, mit allen ihren Spielern."

 

(areh/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beatrix von Storch löscht Tweet über die "NATIONALMANNSCHAFT"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.