| 12.55 Uhr

Als Ersatz für Rüdiger
Löw nominiert Verteidiger Tah nach

Fotos: Rüdiger muss Training verletzt abbrechen
Fotos: Rüdiger muss Training verletzt abbrechen FOTO: dpa, hpl
Die nach dem Ausfall von Antonio Rüdiger entstandene Lücke im DFB-Kader ist aufgefüllt: Joachim Löw hat Bayer Leverkusens Jonathan Tah für den verletzten Innenverteidiger nachnominiert.

Das bestätigte Bundestrainer Joachim Löw auf der Pressekonferenz am Mittwoch. "Ich wollte ganz bewusst, einen Innenverteidiger als Eins-zu-Eins-Ersatz", sagte der Bundestrainer: "Jonathan gehörte sowieso zu unserem Kreis, und er hat seit drei Wochen individuell trainiert. Da stimmt die Basis."

Der 20-jährige Tah soll am Mittwoch bereits ins Mannschaftsquartier nach Evian anreisen. Tah hat erst ein Länderspiel für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestritten. "Ich habe Jonathan eine SMS geschickt und ihm Glück gewünscht", sagte Leverkusens Sportchef Rudi Völler. 

Kaum war die deutsche Nationalmannschaft am Dienstag im EM-Quartier in Evian-les-Bains gelandet, erlitt sie den ersten Schock: Rüdiger zog sich im Training einen Kreuzbandriss zu – die EM ist gelaufen für den Innenverteidiger, der bis zur Genesung von Mats Hummels als Partner von Jerome Boateng im Abwehrzentrum vorgesehen war.

Den 20-Jährigen hatte Löw Ende März beim 2:3 im Freundschaftsspiel gegen England 45 Minuten getestet. Der ursprüngliche Plan, Tah als Führungsspieler des DFB-Teams bei den Olympischen Sommerspielen in Rio einzusetzen, könnte nach Rüdigers Ausfall hinfällig sein. "Wenn irgendein Spieler ausfallen sollte, gibt es einen anderen", hatte Löw während der Vorbereitung zu immer wieder eintretenden Verletzungen gesagt.

Löw ist bei seiner Auswahl nicht an die Spielposition gebunden, er könnte theoretisch auch einen Mittelfeldmann oder gar Stürmer nachnominieren. Vor der WM 2014 holte er für den verletzten Offensivmann Marco Reus überraschend Verteidiger Shkodran Mustafi. Nur beim Torwart ist die Zahl der EM-Fahrer klar definiert. "Drei der aufgeführten 23 Spieler müssen Torhüter sein", heißt es in Artikel 44.02 der EM-Statuten.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Löw nominiert Jonathan Tah als Ersatz für Antonio Rüdiger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.