| 13.26 Uhr

EM 2016
Nationalmannschaft mit Hummels und Tah in Lille gelandet

Lille. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist trotz diverser Streiks in Frankreich ohne Beeinträchtigung am Austragungsort ihres ersten EM-Gruppenspiels angekommen. Mit an Bord des Sonderfliegers nach Lille war am Samstag der komplette Kader, darunter auch der noch nicht einsatzfähige Mats Hummels und Nachrücker Jonathan Tah. Hummels arbeitet nach einem Muskelfaserriss an seinem Comeback, Tah war nach der Verletzung von Antonio Rüdiger von Bundestrainer Joachim Löw nachnominiert worden. In Lille trifft der Weltmeister am Sonntagabend (21.00 Uhr) auf die Ukraine. Weitere Gruppengegner sind am Donnerstag die Auswahl Polens und fünf Tage später Nordirland. Das DFB-Team wird am Abend (18.30 Uhr) das Abschlusstraining im Stadion Stade Pierre Mauroy bestreiten. Zuvor steht eine Pressekonferenz mit Bundestrainer Löw und Champions-League-Sieger Toni Kroos an.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Nationalmannschaft mit Hummels und Tah in Lille gelandet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.