| 19.26 Uhr

Vier Tage nach Kreuzbandriss
Rüdiger erfolgreich operiert

Nationalspieler Antonio Rüdiger ist vier Tage nach seinem im Nationalmannschafts-Training erlittenen Kreuzbandriss erfolgreich operiert worden. Nach Informationen seines Klubs AS Rom verlief der Eingriff "wie geplant". Der 23-Jährige hatte sich am Dienstag im EM-Quartier des Weltmeisters verletzt und war daraufhin von Bundestrainer Joachim Löw durch Leverkusens Jonathan Tah ersetzt worden. Rüdiger werde in Kürze mit dem Rehabilitationsprogramm beginnen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vier Tage nach Kreuzbandriss: Rüdiger erfolgreich operiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.