| 13.12 Uhr

EM 2016
Del Bosque hält Deutschland für "einen der großen Titelanwärter"

Vicente del Bosque hält Deutschland für "einen der großen Titelanwärter"
Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque. FOTO: dpa, jmv cdv ase
Madrid. Für Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque ist die deutsche Nationalmannschaft "eine der großen Titelkandidaten" bei der EM.

"Der deutschen Auswahl ist es ein bisschen wie uns ergangen. Nach dem WM-Sieg hatte sie Hochs und Tiefs. Sie hat eine wichtige Basis mit den Spielern, die die Weltmeisterschaft gewonnen haben, aber sie haben auch neue Leute eingebaut", sagte der 65-Jährige in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. "Sie sind eine der ersten Anwärter auf den EM-Titel."

Del Bosque lobte seinen Kollegen Joachim Löw für sein "großartige Arbeit": "Er bringt neue Spieler ein, aber ohne dabei seinen Stil zu verlieren." Der Chefcoach des Weltmeisters von 2010 hört nach dem Endrunden-Turnier vom 10. Juni bis 10. Juli in Frankreich als Nationalcoach beim Titelverteidiger mit großer Wahrscheinlichkeit auf, auch wenn es dafür noch keine offizielle Bestätigung gibt.

Respekt zollte del Bosque seinem Landsmann Pep Guardiola für seinen Schritt, vor drei Jahren zum FC Bayern München zu gehen. "Ihm gebühren große Verdienste für das, was er erreicht hat. Er hatte keine Angst eine Mannschaft auszuwählen, die gerade mit Jupp Heynckes triumphiert hatte. Er ist damit gut umgegangen, er hat mit Leichtigkeit die Meisterschaft gewonnen und ist in Europa bis kurz vors Finale gekommen."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vicente del Bosque hält Deutschland für "einen der großen Titelanwärter"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.