| 16.08 Uhr

Griezmann bester Spieler
Vier Portugiesen und drei Deutsche in der Elf des EM-Turniers

Die offizielle Mannschaft des Turniers
Die offizielle Mannschaft des Turniers FOTO: dpa, sam
Paris. Die Uefa-Mannschaft des Turniers setzt sich zusammen aus elf Halbfinalisten. Der Kontinentalverband gab seine Wahl am Montag bekannt. Europameister Portugal stellt mit vier Spielern die meisten.

Neben Torwart Rui Patricio sind die Verteidiger Pepe und Raphael Guerreiro sowie Angreifer Cristiano Ronaldo dabei. Mit drei Akteuren folgt danach schon das deutsche Team, das durch ein 0:2 gegen Frankreich im Halbfinale ausgeschieden war. Jerome Boateng und Toni Kroos sind genauso dabei wie etwas überraschend Youngster Joshua Kimmich.

Final-Verlierer Frankreich und Überraschungsteam Wales sind mit je zwei Spielern vertreten: Torschützenkönig Antoine Griezmann und Dimitri Payet auf Seiten der Gastgeber, Aaron Ramsey und Joe Allen bei den Walisern, die bei ihrer ersten EM-Teilnahme gleich in die Runde der letzten Vier vorgestoßen waren.

Griezmann darf sich außerdem über die Auszeichnung als bester Spieler des Turniers freuen (sofern er sich darüber freuen kann). Der Mann von Atletico Madrid hatte sechs Tore in sieben Spielen erzielt. "Er war in jedem Spiel sehr torgefährlich. Er arbeitet hart für seine Mannschaft, hat Technik, Übersicht und eine herausragende Qualität im Abschluss", würdigte Ioan Lupescu, Vorsitzender der Technischen Kommission der Uefa, den Offensivspieler. Auch Ex-Bundesligacoach Thomas Schaaf und Manchester Uniteds früherer Teammanager Alex Ferguson gehörten der Kommission an.

So setzt sich die Elf des EM-Turniers zusammen:

  • Nationen: Portugal (4), Deutschland (3), Frankreich (2), Wales (2)
  • Vereine: Real Madrid (3), Bayern München (2), Sporting Lissabon/Borussia Dortmund/FC Liverpool/FC Arsenal/Atletico Madrid/West Ham United (je einer)
  • Ligen: Primera Division (4), Bundesliga (3), Premier League (3), Primeira Liga (einer)
(jaso)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Drei Deutsche in der Elf der EM – Antoine Griezmann bester Spieler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.