| 20.51 Uhr

Europa League
Monaco lässt keine Gäste-Fans aus Anderlecht ins Stadion

Trauerflor: Sportwelt solidarisiert sich mit Terror-Opfern
Trauerflor: Sportwelt solidarisiert sich mit Terror-Opfern FOTO: afp, jnk ej
Monaco. Der AS Monaco lässt im Europa-League-Spiel (26. November) gegen den RSC Anderlecht keine Gäste-Fans ins Stadion. Das erklärte der französische Erstligist am Dienstag.

"Die Entscheidung haben wir nach den dramatischen Vorfällen von Paris gefällt", hieß es in einer Stellungnahme des Vereins: "Die Uefa und Anderlecht sind informiert worden."

Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am vergangenen Freitag mehr als 120 Menschen getötet worden sind, konzentriert sich die Fahndung auf Salah Abdeslam, den Bruder eines der Selbstmordattentäter. Abdeslam kommt aus dem Brüsseler Stadtteil Molenbeek-Saint-Jean.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

AS Monaco lässt keine Gäste-Fans aus Anderlecht ins Stadion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.