1. Bundesliga 17/18
Reuter greift Hasenhüttl an

"Erinnern uns noch alle an die Schwalbe"

Nächste Runde im Schlagabtausch zwischen dem FC Augsburg und RB Leipzig in der "Causa Baier": FCA-Manager Stefan Reuter hat Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl am Donnerstag für dessen unversöhnliche Haltung nach der obszönen Geste des Augsburger Kapitäns Daniel Baier im Ligaspiel am Dienstag harsch kritisiert. mehr

DFB bestraft Augsburger Kapitän

Obszöne Geste kostet Baier 20.000 Euro und ein Spiel Sperre

Eine obszöne Geste von Daniel Baier überschattete den Augsburger Erfolg gegen RB Leipzig. Baier zeigt Reue - "Opfer" Ralph Hasenhüttl bleibt unversöhnlich und der DFB beließ es bei einer milden Strafe. mehr

Augsburger vom DFB gesperrt

Hasenhüttl nach Baiers obszöner Geste unversöhnlich

Für Leipzig war der Abend im Augsburger Nieselregen schon durch das 0:1 unerfreulich. Eine obszöne Geste von FCA-Kapitän Baier verdarb den Sachsen dann endgültig die Laune und wurde zum großen Aufreger. Für den Routinier hatte der Vorfall Folgen. mehr

Aussetzer von Daniel Baier

Empörung über die obszöne Geste geht zu weit

Meinung Der Augsburger Daniel Baier bekommt nach seinem Aussetzer gegen RB Leipzig eine Geldstrafe und ein Spiel Sperre aufgebrummt. Die Empörung, die seine Geste mancherorts auslöst, geht aber zu weit. Von Gianni Costamehr

Bundesliga-Aufreger

Augsburger Baier provoziert Leipziger mit obszöner Geste

Eine Geste von Daniel Baier beim 1:0-Sieg des FC Augsburg gegen RB Leipzig hat für Wirbel gesorgt. Der Kapitän des schwäbischen Bundesligisten machte während der Partie am Dienstagabend eine obszöne Handbewegung, wie auf TV-Bildern zu sehen war. mehr

Augsburg - Leipzig 1:0

Leipzig stolpert beim Überraschungsteam

Viel rotiert, nichts erreicht: Vize-Meister RB Leipzig hat vor einem heißen Herbst den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Die auf neun (!) Positionen veränderte Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl unterlag beim Überraschungsteam FC Augsburg mit 0:1 (0:1) und kassierte am fünften Spieltag ihre zweite Niederlage. mehr

Frankfurt - Augsburg 1:2

FCA startet so erfolgreich wie noch nie

Der FC Augsburg hat seinen Eintracht-Fluch besiegt und die Frankfurter endlich mal wieder in die Knie gezwungen. Nach fünf Duellen ohne Erfolg gewann der FCA am 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga bei den Hessen mit 2:1 (1:0) - und hat nun mit sieben Zählern so viele Punkte auf dem Konto wie noch nie zu diesem Zeitpunkt. mehr

0:3 in Augsburg

Köln holt sich die nächste Schlappe ab und ist Letzter

Der 1. FC Köln gerät vor seinem internationalen Comeback in die Krise. Fünf Tage vor dem Europa-League-Gruppenspiel beim FC Arsenal verlor die Mannschaft von Trainer Peter Stöger in der Liga beim Angstgegner FC Augsburg durch drei Tore von Alfred Finnbogason verdient mit 0:3 (0:2). mehr

HSV siegt 1:0 gegen Augsburg

Müller nach Torjubel-Verletzung im Krankenhaus

Der Hamburger SV hat erstmals seit sieben Jahren die Saison wieder mit einem Sieg begonnen. Im Duell der "Pokal-Deppen" setzte sich der HSV gegen den FC Augsburg mit 1:0 durch. Nicolai Müller erzielte das Siegtor – bezahlte seinen Jubel aber mit einer Knieverletzung. mehr

Augsburgs Präsident Hoffmann

"Waren Bobadillas Extrawürste irgendwann leid"

Der Augsburger Vereinspräsident Klaus Hofmann hat den überraschenden Abgang von Stürmer Raul Bobadilla zum Ligarivalen Borussia Mönchengladbach verteidigt und lässt durchklingen, dass der Stürmer mit Sonderwünschen beim FCA angeeckt ist. mehr