1. Bundesliga 17/18
| 15.21 Uhr

Derby in Ingolstadt
Augsburg hofft auf Bobadilla-Comeback

Augsburg. Der FC Augsburg hofft nach fünf sieglosen Spielen auf ein Comeback von Angreifer Raul Bobadilla im Derby beim FC Ingolstadt. Einen Tag vor der Auswärtspartie am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) sagte Trainer Dirk Schuster, dass der Paraguayer in dieser Woche im Training "die ersten Schritte" gemacht habe. Ob der bullige Stürmer am 10. Spieltag der Bundesliga mit nach Oberbayern fahre, werde kurzfristig entschieden. Bobadilla fehlt seit Ende September wegen einer Schulterverletzung. Ohne ihn hat Augsburg von fünf Pflichtspielen vier verloren und nur ein Remis geholt. Definitiv weiter fehlen wird Stürmer Alfred Finnbogason wegen Adduktorenproblemen.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Derby in Ingolstadt: Augsburg hofft auf Bobadilla-Comeback


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.