1. Bundesliga 16/17
| 18.36 Uhr

FC Augsburg
Verhaegh bei Comeback erneut verletzt

Wolfsburg. Die Muskelverletzung von Kapitän Paul Verhaegh vom FC Augsburg ist bei dessen Comeback am Samstag beim 2:0 (1:0) beim VfL Wolfsburg wieder aufgebrochen. "Ich habe wieder Probleme im selben Muskel", sagte der Niederländer, der nach 40 Minuten ausgewechselt werden musste. Wie schlimm der Rückschlag für den Abwehrspieler ist, war am Samstag noch unklar. "Es wäre natürlich bitter, wenn er wieder ausfallen würde", sagte FCA-Coach Markus Weinzierl. Verhaegh hatte vor dem Spiel in Wolfsburg drei Bundesligapartien verpasst.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Augsburg: Kapitän Paul Verhaegh bei Comeback erneut verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.