1. Bundesliga 17/18
| 15.32 Uhr

FC Augsburg
Khedira kommt aus Leipzig

Fotos: Rani Khedira – der kleine Bruder von Weltmeister Sami
Fotos: Rani Khedira – der kleine Bruder von Weltmeister Sami FOTO: dpa
Augsburg. Der FC Augsburg hat mit Rani Khedira seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie die Fuggerstädter am Mittwoch mitteilten, wechselt der Mittelfeldspieler ablösefrei vom Bundesliga-Konkurrenten RB Leipzig zum FCA.

Der 23 Jahre alte Bruder von Fußball-Nationalspieler Sami Khedira erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. "Mit Rani Khedira bot sich uns die Möglichkeit, ein junges Talent mit großem Entwicklungspotenzial zu verpflichten. Wir sind uns sicher, dass er dem Team mit seiner Qualität in den nächsten Jahren weiterhelfen kann", sagte Manager Stefan Reuter zum Transfer des gebürtigen Stuttgarters.

Khedira feierte als 19-Jähriger beim VfB Stuttgart sein Profidebüt. In der abgelaufenen Saison kam der Mittelfeldspieler nur auf zehn Bundesliga-Einsätze für die Leipziger.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Augsburg verpflichtet Rani Khedira von RB Leipzig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.