Eilmeldung
2:0 in Ingolstadt:

Borussia siegt durch umstrittenes Hand-Tor von Stindl

2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
"Das Urteil ist nicht akzeptabel"

Ingolstadt wehrt sich gegen Leckie-Sperre

Der FC Ingolstadt geht gegen die Sperre von Stürmer Mathew Leckie in Berufung. "Das Urteil ist für uns nicht akzeptabel. Wir haben nach kurzer, interner Beratung beschlossen, in Berufung zu gehen", erklärte der Geschäftsführer für Sport und Kommunikation, Harald Gärtner. mehr

FC Ingolstadt

Leckie bleibt zwei Spiele gesperrt – Unverständnis bei Walpurgis

Bundesligist FC Ingolstadt muss für zwei Spiele auf Offensivspieler Mathew Leckie (26) verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestätigte am Freitag nach der mündlichen Verhandlung die Sperre wegen rohen Spiels gegen den Australier. mehr

Ingolstadt - Bayern 0:2

Vidal und Robben erlösen die Bayern gegen Ingolstadt

Der FC Bayern hat eine schwache Generalprobe für das Champions-League-Highlight gegen den FC Arsenal hingelegt, die Tabellenführung aber ausgebaut. Beim FC Ingolstadt waren die Münchner einmal mehr nicht überzeugend, es reichte durch die späten Tore von Arturo Vidal (90.) und Arjen Robben (90.+1) dennoch zu einem schmeichelhaften 2:0 (0:0). mehr

Hertha - Ingolstadt 1:0

Haraguchis Blitztor bringt Hertha BSC ersten Sieg des Jahres

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich dank des Blitztreffers von Genki Haraguchi mit dem ersten Sieg des Jahres im Kampf um die Europapokalplätze zurückgemeldet. Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai mühte sich nach zuvor zwei Niederlagen zu einem 1:0 (1:0) gegen den FC Ingolstadt. mehr

Ingolstadt - Hamburg 3:1

Herber Rückschlag für den HSV

Der Hamburger SV hat im Abstiegsduell beim FC Ingolstadt den nächsten herben Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Markus Gisdol unterlag dem Keller-Konkurrenten nach einem über weite Strecken indiskutablen Auftritt verdient mit 1:3 (0:2) und rutschte nach der zweiten Niederlage 2017 hinter den FCI auf einen direkten Abstiegsplatz. mehr

Schalke - Ingolstadt 1:0

Burgstaller erlöst Schalke in der Nachspielzeit

Guido Burgstaller hat Schalke 04 nach der Winterpause vor einem erneuten Fehlstart bewahrt. Der Zugang vom 1. Nürnberg führte die Königsblauen mit seinem Tor in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum mühsamen 1:0 (0:0) gegen den Abstiegskandidaten FC Ingolstadt. mehr

Rückkehr nach Brasilien

Roger verlässt FC Ingolstadt im Sommer

"Libero" Roger wird Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt im Sommer verlassen und zurück in seine brasilianische Heimat wechseln. "Die Entscheidung fiel mir schwer, aber es wird Zeit, nach acht Jahren in Deutschland nach Hause zu gehen", sagte der Defensivspieler dem Donaukurier. Der 31-Jährige war nach Stationen bei Arminia Bielefeld und Energie Cottbus 2012 zum FCI gewechselt, sein Vertrag dort endet im Juni. Die Schanzer bestätigten den Abschied am Mittwochnachmittag. Roger sprach von einer Entscheidung "allen voran für die Familie". Offenbar zieht es ihn zum Traditionsklub Atlético Mineiro. Zuvor will er noch einmal alles geben, um mit Ingolstadt die Klasse zu halten, wie er versicherte.Für den Tabellen-Vorletzten ist der Abschied von Roger ein schwerer Verlust. Im neuen 3-4-3-System von Trainer Maik Walpurgis ist der Brasilianer als "freier Mann" eine wichtige Stütze in der Abwehr. mehr

Bayer Leverkusen

Ingolstadt vor allem bei Standards gefährlich

Das ist neu Nachdem der FC Ingolstadt aufstieg und überraschend die Klasse hielt, blieb der Kader weitgehend zusammen. Keeper Ramazan Özcan und Rechtsverteidiger Danny da Costa kaufte Leverkusen ein, Robert Bauer verteidigt jetzt bei den kriselnden Bremern und Benjamin Hübner steht mit Hoffenheim oben. mehr