2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 15.09 Uhr

Groß verlängert
FC Ingolstadt verpflichtet Kittel und Leipertz

Ingolstadt. Der FC Ingolstadt hat sich für die neue Saison der Fußball-Bundesliga mit Robert Leipertz vom FC Schalke 04 und Sonny Kittel von Eintracht Frankfurt verstärkt. Wie die Oberbayern am Sonntag zum Trainingsstart bekanntgaben, hat zudem Offensivprofi Pascal Groß seinen Vertrag beim FCI vorzeitig bis 2019 verlängert. "Ich bin froh, dass der Kader Konturen annimmt", sagte Neu-Trainer Markus Kauczinski, der nach seinem Wechsel an die Donau offiziell vorgestellt wurde und anschließend das erste Training leitete. Vor allem die Vertragsverlängerung des von anderen Klubs umworbenen Groß freut den Ex-Coach des Karlsruher SC, der von einem "Zeichen nach außen" sprach und davon, dass Spieler "an diesen Weg glauben." Der FC Ingolstadt hatte in der vergangenen Saison als Aufsteiger überraschend souverän die Klasse gehalten, musste im Frühjahr dann aber Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl zu RB Leipzig abgeben. Mit dem Österreicher habe sich Kauczinski nicht ausgetauscht. "Das ist nicht sinnvoll", meinte er. "Alle Spieler müssen von vorne beginnen."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Groß verlängert: FC Ingolstadt verpflichtet Kittel und Leipertz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.