2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 19.52 Uhr

Testspiel
Ingolstadt schlägt Zweitligist Heidenheim 4:2

Bundesligist FC Ingolstadt hat sich in der Länderspielpause einen Testspiel-Sieg hart erkämpft. Beim Zweitligisten FC Heidenheim gewann das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl noch zweimaligem Rückstand noch mit 4:2 (1:1). Matchwinner war Moritz Hartmann mit einem Doppelpack (74./80.). Almog Cohen (34.) per Foulelfmeter und Tomas Pekhart (61.) hatten zuvor die Führungen der Heidenheimer zweimal wieder ausgeglichen. Dominik Widemann (31.) und Felix Schröter (50.) trafen für die Gastgeber.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Testspiel: FC Ingolstadt schlägt Zweitligist FC Heidenheim 4:2


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.