1. Bundesliga 16/17
Hochsicherheitsspiel gegen Saloniki

Polizei zieht positive Bilanz nach Schalke-Spiel

Die Gelsenkirchener Polizei hat nach dem Europa-League-Spiel von Schalke 04 gegen PAOK Saloniki eine erste positive Bilanz gezogen. "Bisher hat es keinerlei Ausschreitungen oder Sicherheitsstörungen gegeben", berichtete ein Polizeisprecher kurz nach dem Abpfiff. mehr

Schalke nach 1:1 im Achtelfinale

Ruhe auf dem Rasen und auf den Rängen

Der FC Schalke 04 steht im Achtelfinale der Europa League. Gegen den griechischen Klub PAOK Saloniki reichte der Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl nach dem 3:0 im Hinspiel ein 1:1. Die befürchteten Krawalle blieben aus. Von Thomas Schulze, Gelsenkirchenmehr

Europa League gegen Saloniki

Weinzierl wirft Schalker Rotationsmaschine an

Außenverteidiger Sead Kolasinac von Schalke 04 hat beim 1:1 am vergangenen Sonntag beim 1. FC Köln einen Nasenbeinbruch erlitten. Der Bosnier verzichtet aber auf eine Operation. Trainer Markus Weinzierl will im Rückspiel der Europa League gegen Saloniki rotieren. mehr

Personalplanungen auf Schalke

Bentaleb bleibt – Konopljanka soll gekauft werden

Bundesligist Schalke 04 will nach der Tottenham-Leihgabe Nabil Bentaleb auch Jewgeni Konopljanka vom FC Sevilla fest verpflichten. "Wir würden ihn gerne behalten", sagte Sportvorstand Christian Heidel nach dem 1:1 der Königsblauen beim 1. FC Köln. mehr

Europa League

Schalke macht sich Mut vor heißem Tanz bei Paok

München, Sandhausen, Hertha - für Schalke geht die Hatz nun mit der vierten Partie binnen zwölf Tagen in der Europa League weiter. Im brisanten Hinspiel bei Paok Saloniki will die Weinzierl-Elf die Basis für den Achtelfinaleinzug legen. Alle erwarten ein heißes Duell. mehr