1. Bundesliga 16/17
| 12.39 Uhr

Schalke-Zugang
Belhanda: "Bundesliga war ein Traum von mir"

Gelsenkirchen. Younes Belhanda ist heiß auf seine ersten Bundesliga-Spiele mit dem FC Schalke 04. "Ich möchte der Mannschaft mit meinen Qualitäten helfen und versuchen, meine persönliche Note ins Spiel zu bringen. Es ist mein Ziel, offensiv Akzente zu setzen und viele Torchancen zu kreieren. Ich will ein Spieler sein, der die entscheidenden Bälle spielt", sagte der Neuzugang, der am Freitag mit seinem neuen Team aus dem einwöchigen Trainingslager in Orlando nach Gelsenkirchen zurückkehrte. "Ich freue mich auf jede Trainingseinheit und bin schon auf das erste Heimspiel in der Arena gespannt." Er habe bisher "einen absolut positiven Eindruck von der Mannschaft und dem Umfeld gewonnen", betonte der 25 Jahre alte marokkanische Nationalspieler, der vom Revierclub für ein halbes Jahr von Dynamo Kiew ausgeliehen wurde. "Die Jungs haben mich sehr gut integriert und machen es mir leicht, ein Teil des Teams zu werden."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schalke-Zugang: Belhanda: "Bundesliga war ein Traum von mir"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.