1. Bundesliga 16/17
| 13.09 Uhr

Erstes Schalke-Training
Breitenreiter gibt sich bei Premiere volksnah

Fotos: Breitenreiter leitet sein erstes Schalke-Training
Fotos: Breitenreiter leitet sein erstes Schalke-Training FOTO: ap
Gelsenkirchen. "Auf Schalke" hat die Zeit nach Roberto Di Matteo begonnen. Sein Nachfolger Andre Breitenreiter präsentiert sich zum Rasen-Auftakt in kurzer Hose und königsblauem Trikot. Vorerst ist das Team noch reduziert.

Fußball-Lehrer André Breitenreiter präsentierte sich volksnah und akribisch. Schon lange vor der Rasentraining-Premiere am Donnerstag "auf Schalke" baute der neue Chefcoach der Gelsenkirchener auf dem Haupt-Trainingsplatz neben der S04-Geschäftsstelle die Hütchen und Stangen für die zwölf Profis und sechs Nachwuchskräfte aus der "Knappenschmiede" auf.

Pünktlich um 10 Uhr betrat der Nachfolger von Roberto Di Matteo in kurzer schwarzer Hose und königsblauem Trikot das Gelände, auf dem schon morgens Temperaturen von etwa 30 Grad herrschten. Die zahlreichen Fans begrüßten den Neuen mit wohlwollendem Applaus. "Guten Morgen, hallo" - so lautete seine Antwort.

Der Aufgalopp gestaltete sich angesichts der Hitze - es sollte bis zu 37 Grad heiß werden - locker und dauerte rund 90 Minuten: leichtes Aufwärmen, Laufarbeit, Ballübungen, Torschüsse - Breitenreiter will sein Team dezent an die bevorstehenden Aufgaben heranführen.

Fotos: FC Schalke 04 stellt Breitenreiter als neuen Trainer vor FOTO: dpa, ve hak

Manager Horst Heldt hatte einen der besten Beobachterplätze: Vom Balkon der Geschäftsstelle schaute er dem Treiben zu. Klar ist, dass Heldt und Breitenreiter, der von seinen Assistenten Sven Hübscher und Volkan Bulut unterstützt wurde, ein strafferes Vorgehen walten lassen werden.

Heldt stellte einen 15-seitigen Verhaltenskodex auf, in dem fixiert ist, was die Profis künftig tun dürfen und was nicht. Die Diskussion über eine "Wohlfühloase" habe ihn "am meisten angekotzt", bekannte Heldt bei der Mitgliederversammlung am Sonntag.

Generell will Breitenreiter, den die Schalker am 12. Juni verpflichtet und ihn mit einem Kontrakt bis 2017 ausgestattet hatten, das Recht des Stärkeren walten lassen. "Es geht bei uns auf dem Trainingsplatz nach dem Leistungsprinzip. Harte Entscheidungen habe ich noch nie gescheut", hatte er angekündigt. Und die Lust auf seinen neuen Job betont: "Ich freue mich darauf, diese Stimmung kennenzulernen, denn die Nähe zu den Fans wird uns wichtig sein."

Unter den Spielern war auch der Brasilianer Junior Caicara, den die Gelsenkirchener vom bulgarischen Champions-League-Teilnehmer Ludogorets Razgrad verpflichtet hatten. Ein Teil der Profis fehlte noch, unter anderen Torjäger Klaas-Jan Huntelaar und der aus Mainz verpflichtete Junioren-Auswahlmann Johannes Geis.

Bereits am Mittwoch hatte Breitenreiter bei der obligatorischen Leistungsdiagnostik die Fitness seiner Schützlinge testen lassen. Nach weiteren Trainingseinheiten am Freitag und Samstag bricht der Schalke-Tross am Sonntag in ein elftägiges Trainingslager in das österreichische Velden auf.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Schalke 04: Andre Breitenreiter gibt sich bei Premiere volksnah


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.